"WER GELERNT HAT BÄUMEN ZUZUHÖREN,
BEGEHRT NICHTS ZU SEIN,
ALS WAS ER IST!"
Hermann Hesse


Schon allein auf dem Weg zur Webersölde - raus aus der Stadt, runter vom Gas, weil es die Straße nicht anders erlaubt, hinein ins Grüne - besteht die erste Möglichkeit, zu entschleunigen, dich mehr mit der Natur zu verbinden...

Angekommen im Raum, umgeben von Naturmaterialien, mit dem Blick ins Grüne, oder
- wenn es das Wetter zulässt - direkt auf der Wiese oder im Wald... hast du Zeit, wieder ganz in die Natur einzutauchen, dich zu erden, anzukommen... zu entdecken, dass du ein Teil der Natur bist, ein Teil vom Ganzen.


Neu rund um die Webersölde: "WALDBADEN & YOGA"
Gerne möchte ich dich einladen, bei einem der nächsten Abende "Waldbaden & Yoga" dabei zu sein!

Was erwartet dich dabei?

Unter Waldbaden versteht man das bewusste, absichtslose, langsame Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes. Dabei wird unsere Wahrnehmung geschult, unsere Sinne gestärkt. Raus aus der Hektik, hinein in die Ruhe und Kraft des Waldes.
"Waldbaden & Yoga" verbindet Achtsamkeitsübungen im Wald
mit sanften Elementen des Yoga.

Dass beim Eintauchen in die heilsamen Essenzen des Waldes unser Immunsystem gestärkt, Glückshormone ausgeschüttet werden, und eine Reihe weiterer positiver Effekte für unsere Gesundheit einher gehen, ist bereits wissenschaftlich bewiesen.
Ich persönlich liebe einfach den Wald. Und finde in der Natur Frieden und Ruhe, genauso wie das Yoga, das uns erdet und verbindet.

Ein Abend dauert ca 60 - 90 min.
Die nächsten Termine bekommst du auf Anfrage oder im Newsletter!


Yoga, sowie künstlerische Prozesse helfen dir, deine Sinne zu öffnen, dich zu sensibilisieren, für die Dinge, die dich umgeben.


"KUNST  GIBT NICHT DAS SICHTBARE WIEDER, SONDERN KUNST MACHT SICHTBAR"
Paul Klee

Meine Vision ist es, in der Webersölde, Möglichkeiten für dich anzubieten, um wieder mehr in Kontakt zu (deiner) Natur zu treten. Es soll ein Platz entstehen, wo Kunst, Mensch und Natur sich verbinden. 
 
Eure Liesa


© 2020 Liesa Schmitzberger